Tauchreise nach Kroatien

Tauchreise nach Kroatien Makarska Dalmatien
Tauchreise nach Kroatien – Makarska in Dalmatien

Kroatien bietet dem Taucher einfach alles, was man für eine schöne Tauchreise ans Meer braucht. Schöne und dramatische Tauchgänge, das kristallklare Wasser der Adria mit einer sehr guten Sicht. So kann man unter Wasser spektakuläre Felsformationen mit Kavernen, Grotten und Höhlen erleben, durch die Sonnenstrahlen glitzern im strahlendblauen Wasser. Die beste Zeit zum Tauchen in Kroatien ist wohl in den Sommermonaten, wenn sowohl die Luft- als auch die Wassertemperatur angenehm sind. Aber auch im Frühjahr und bis spät in den Herbst können begeisterte Tauchsportexperten, die auch kälteres Wasser nicht scheuen, hier noch schöne Tauchgänge erleben. Und wärmer als die nordeuropäischen Binnengewässer ist die Adria eigentlich das ganze Jahr über, so das sich eine Tauchreise nach Istrien oder Dalmatien eigentlich immer lohnt.

Eine Tauchreise nach Kroatien bietet schönsten Familienurlaub

Taucher werden neben Weltklasse-Tauchgängen aber auch erstaunliche Strände, köstliches Essen und wunderschöne Nationalparks über Wasser finden. Als Reiseziel ist Kroatien daher besonders hervorragend für einen Familienurlaub mit der ganzen Familie geeignet, nicht nur für eine Kroatien Tauchreise. Mit mehr als 1000 Inseln, die es entlang der blau bis türkisfarbenen Adriaküste zu erkunden gibt, ist es nachvollziehbar, dass Kroatien mittlerweile neben den Seglern auch für die Taucher einer der Hotspots im Mittelmeer ist. Und nicht nur Deutsche, Holländer, Engländer und andere Touristen aus Europa finden sich hier ein. Auch der internationale Tourismus hält Einzug, da zahlreiche Kreuzfahrtschiffe historische Städte wie Dubrovnik regelmäßig anfahren.

Wracks, Höhlen oder einfach das marine Leben der Adria genießen

Wer steinige Ufer bei seinem Urlaub am Meer liebt, der liegt mit einer Tauchreise nach Kroatien richtig. Die Gewässer vor der kroatischen Küste sind als mit die reinsten in Europa anerkannt. Warum, ist unschwer zu erkennen, wenn man einmal dort war. Hier gibt es wirklich unzählige Tauchplätze, nicht nur in der bekannten Kvarner Bucht mit den Inseln Krk und Cres. Auch vor Rovinj, das für seine faszinierenden Wracks bekannt ist, und vor Pula, kann man als Taucher in die Geschichte eintauchen. Das Wrack der Baron Gautsch, zu dem Sie nur über zertifizierte Tauchzentren mit einer besonderen Tauchgenehmigung Zugang erhalten, ist da nur der Anfang einer Liste von bekannten Wracks im Mittelmeer, die sich fast endlos fortsetzen lässt. Und Taucher die es leid sind, eines der vielen Wracks zu erkunden, erfreuen sich einfach an einer ebenso schillernden Vielfalt an Unterwasserflora und -fauna.

Tec-Diver kommen voll auf ihre Kosten

Wem das Sporttauchen als Tec-Diver hingegen nicht reicht, der findet in Kroatien neben tief liegenden Wracks, die man nur mit Trimix betauchen kann, auch einige der tiefsten Höhlen, die es zu betauchen gibt. Nicht nur die unzähligen Kavernen an der Küste und den Kornaten, sondern auch echte Höhlensysteme im Inland gibt es für erfahrene Tec-Diver mit Full-Cave Zertifikat zu erkunden. Für eine normale Tauchreise nach Kroatien ist das Höhlentauchen – außer bei den geführten Tauchgängen an der Küste – sicherlich nichts, da man auch hier besondere Genehmigungen braucht. Für erfahrene Expeditionstaucher ist Kroatien aber auch immer noch Terra Incognita, hier gibt es neben dem Roten See (Crveno Jezero) und der Karstquelle Vrelo Une gibt es viele Höhlen und Grotten zu entdecken. Da praktisch ganz Kroatien auf Karstböden liegt, sind mehr als 10.000 Höhlen bekannt, natürlich sind die meisten noch nicht (vollständig) erforscht.

Ideen für eine Tauchreise nach Kroatien aus unserem Blog

Tauchen in Kroatien - Kornaten Inselgruppe

Tauchen in Kroatien

Tauchen in Kroatien – Als Ziel für einen Tauchurlaub in Europa steht Kroatien ganz oben auf der Liste. Zumal bekannt ist, dass das Land insgesamt ein großartiges Ziel für einen Aktivurlaub ist. Die Naturreservate und die Berge bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Aber das für Taucher Entscheidende: Das Land ist unter Wasser ein […]

0 Kommentare

Tauchen.xyz teilen