Kleine Meerjungfrau Kopenhagen

110 Meerjungfrauen tauchen gleichzeitig – Weltrekord

Die PADI Mermaid Speciality hat einen Boom beim Tauchen ausgelöst. Zumindest in China. Das Land ist derzeit verrückt nach Meerjungfrauen.

Das Tauchen soll in China, einer Nation, in der die Menschen oft als wasserscheu gelten, auf dem Vormarsch sein. Das sagt jedenfalls der Verband PADI. Ein zunehmend beliebter, wenn auch ungewöhnlicher Einstieg in die Unterwasserwelt ist dabei anscheinend das Meerjungfrauen-Tauchen.

PADI hatte das stetige Wachstum in den letzten Jahren bemerkt und Ende 2020 begonnen, vier Mermaiding-Kurse im Land anzubieten.

Und nun haben 110 PADI-Nixentaucher im Südchinesischen Meer im Resort Atlantis Sanya einen Guinness-Weltrekord für die „Größte Unterwasser-Nixen-Show“ aufgestellt.

Weltrekord – 110 Meerjungfrauen in einem Pool

Die Frauen und Männer, von denen 90% PADI Meerjungfrauen-Instruktoren waren, versammelten sich am 28. April 2021 mit Dutzenden von professionellen Sicherheitstauchern aus dem ganzen Land, um die Herausforderung zu meistern. Das Event bedurfte monatelanger Planung, so PADI, und beinhaltete intensives Unterwassertraining, gemeinsame Proben und Übungen aller Teilnehmerinnen.

Der Weltrekordversuch fand in der künstlichen Ambassador Lagoon des Resorts statt, die eine Vielzahl von Meereslebewesen in 12.250 Tonnen Meerwasser beherbergt. Zuschauer können das Spektakel durch eine 16m x 8m große Acrylwand betrachten .

Meerjunfrauen-Tauchen boomt

Mittlerweile gibt es mehr als 600 PADI Mermaid Instruktoren und über 50 PADI Mermaid Zentren im Land.

Nach Angaben von Verbandsoffiziellen macht in China die Mermaid-Zertifizierung bis zu 30% aller PADI Zertifizierungen aus.

Die PADI-Kurse sind Discover Mermaid, Basic Mermaid, Mermaid und Advanced Mermaid, und die Hoffnung ist, dass die Qualifikationen auch das Interesse am Gerätetauchen und am Freitauchen erweitern werden.

PADI Mermaid Ausbildung

Die neue Meerjungfrau-Ausbildung gibt es aber natürlich nicht nur in China. Auch in vielen Urlaubsgebieten kann man die Ausbildung machen. Das sieht dann so aus:

PADI Mermaid Zertifizierungen

Es gibt aktuell folgende 4 Zertifizierungen:

  • Discover Mermaid Erfahrung – keine Voraussetzungen
  • Basic Mermaid Kurs – man muss mindestens 25 m schwimmen und sich mindestens 3 Minuten bequem an der Oberfläche treiben lassen können
  • Mermaid Kurs – man muss mindestens 50 m schwimmen und sich mindestens 5 Minuten bequem an der Oberfläche treiben lassen können
  • Advanced Mermaid Kurs – man muss mindestens 100 m schwimmen und sich mindestens 10 Minuten bequem an der Oberfläche treiben lassen können
Tauchen.xyz teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.