ABC-Ausrüstung

ABC-Ausrüstung ist die Grundausrüstung Die ABC-Ausrüstung ist sozusagen eine Tauchergrundausrüstung für Sporttaucher, Rettungsschwimmer an Freigewässern und Apnoetaucher. Die ABC-Ausrüstung besteht aus Tauchmaske Schnorchel Taucherflossen. Tauchmaske Die Tauchmaske (umganssprachlich oft als Taucherbrille bezeichnet) bedeckt immer auch die Nase, damit ein Druckausgleich gemacht werden kann. Ohne den Ausgleich des Innendrucks der Maske wäre das Tauchen in die […]

Apnoetauchen am Seil

Apnoe

Apnoe kommt aus dem Griechischen und bedeutet Atemstillstand (bzw. „Nicht-Atmung“). Das Wort wird korrekt dreisilbig ausgesprochen „A-pno-e“ [aˈpnoːə]. Die meisten Menschen sprechen es aber nur zweisilbig aus als „Apnö“ [apˈnøː]. Als Apnoe wird ein mehr oder weniger langes Aussetzen der Atmung bezeichnet. Ebenso wird das willentliche Anhalten der Atmung als Atemstillstand bzw. Apnoe bezeichnet (siehe […]

Apnoetauchen am Seil

Apnoetauchen

Beim Apnoetauchen (Freitauchen) atmet der Taucher vor dem Abtauchen einmal ein und nutzt – im Gegensatz zum Gerätetauchen – für den Tauchgang nur diesen einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe. Apnoetauchen – Ausrüstung Die Ausrüstung eines Freitauchers ist einfach. Zunächst reicht eine Badehose, es sei denn man taucht gerne nackt. Der […]

Flossen - mit Tauchflossen aus dem Boot

Flossen

Als Flossen werden sowohl Schwimmflossen als auch Taucherflossen bezeichnet. Dabei handelt es sich aber nur um eine Abkürzung, die im Bereich des Sporttauchens unzutreffend ist. Flossen sind Schwimmhilfen, durch die die Vortriebsflächen der Beine eines Schwimmers oder Tauchers vergrößert werden. Sie ermöglichen eine schnellere Fortbewegung im Wasser. Je nach Sportart und Schwimmstil kommen unterschiedliche Flossen […]

Nitrox

Nitrox oder Enriched Air Nitrox (EAN oder EANx) ist ein Atemgasgemisch aus Stickstoff (engl. nitrogen) und Sauerstoff (engl. oxygen). Der Begriff setzt sich aus den Wörtern „nitrogen“ und „oxygen“ zusammen (NITRogen + OXygen = NITROX). Nitrox hat einen höheren Sauerstoffanteil als normale Luft (in der Regel zwischen 32 % und 40 % statt 21 %). Es wird beim […]

Taucher signalisiert seinem Buddy

Open Water Diver (OWD)

Der Open Water Diver ist bei den meisten Tauchorganisationen der erste Tauchschein beim Gerätetauchen. Ein Synonym für den Open Water Diver ist der Autonomous Diver (englisch für Autonomer Taucher). Open Water Diver, CMAS-1-Stern, Autonomous Diver Auch wenn es viele Bezeichnungen gibt, der OWD oder Autonomous Diver beschreibt Minimalanforderungen an eine Grundausbildung und Brevetierung für Gerätetaucher, […]

RIB

Ein Festrumpfschlauchboot nennt der Fachmann RIB (Rigid (Hull) Inflatable Boat).Es ist ein spezielles Schlauchboot, das gerne als Tauchboot eingesetzt wird. Festrumpfschlauchboote, das „Rigid Inflatable Boat“ (oder auch „RIB“), haben einen Rumpf aus GFK, Aluminium oder Kevlar. Dieser Rumpf ist ohne Schlauch nicht oder nur ganz eingeschränkt schwimmfähig.

Schlauchboot

Ein Schlauchboot dient dem Taucher oft als Basis für seinen Tauchgang. Man unterscheidet zwischen voll aufblasbaren Schlauchbooten,  sowie Festrumpfschlauchbooten aus GFK oder Aluminium. Voll aufblasbare Schlauchboote, egal ob mit oder ohne festem Einlegeboden, werden vom Schiffbauer Inflatables genannt. Ein Festrumpfschlauchboot nennt der Fachmann RIB (Rigid (Hull) Inflatable Boat).

ABC Ausruestung

Schnorchel

Jeder Taucher braucht einen Schnorchel Der Schnorchel ist ein unverzichtbarer Teil der ABC-Ausrüstung von jedem Taucher. Mit dem Schnorchel kann der Taucher weiterhin atmen, obwohl er seinen Kopf beim Schwimmen unter Wasser hält. So kann der Taucher bequem längere Strecken an der Wasseroberfläche zurücklegen, ohne wie beim Schwimmen den Kopf bei jedem Atemzug aus dem […]

Flossen - mit Tauchflossen aus dem Boot

Schwimmflossen

siehe Taucherflossen Als Schwimmflossen werden sowohl Flossen zum Schwimmen als auch Taucherflossen bezeichnet. Dabei handelt es sich aber nur um eine Bezeichnung, die im Bereich des Sporttauchens unzutreffend ist. Schimmflossen sind Schwimmhilfen, durch die die Vortriebsflächen der Beine eines Schwimmers vergrößert werden. Taucherflossen vergrößern die Vortriebsflächen des Tauchers. Sie ermöglichen eine schnellere Fortbewegung im Wasser. […]